skip to content
DE EN GR

Lage

Korfu - die ”grünste Insel” Griechenlands - bietet eindrucksvolle Kulturdenkmäler, abwechslungsreiche Landschaften und erholsame Strände.

Ein langer schöner Sandstrand liegt im süd-westlichen Teil der Insel.

Dieses Gebiet heißt  Aghios Georgios.


Größere Kartenansicht

Neben Wassersport- und Bademöglichkeiten lädt der Strand zu ausgedehnten Spaziergängen durch eine sanfte und weite Dünenlandschaft ein.

Im Ort ansässige kleinere Geschäfte und Souveniershops verlocken zum Bummeln. Gemütliche Tavernen und Restaurants bieten schmackhafte griechische Kost. Aber auch Selbstversorgung ist durch nahegelegene Supermärkte gewährleistet. Möchten Sie mehr von der Insel sehen, so haben Sie die Möglichkeit, sich ein Fahrrad, Moped, Motorrad oder Auto zu mieten. Es besteht ebenfalls eine Linienbusverbindung zur etwa 30 km entfernten Hauptstadt Korfu.

Die Entfernung der Bungalows/Villa zum Meer beträgt ungefähr 5 Gehminuten.

Dort bietet ein kilometerlanger Sandstrand und glasklares Wasser ungetrübten Badespaß für die ganze Familie. Aber auch diejenigen, die gerne allein sein wollen, finden ungestörte ”Fleckchen”. Der flach ins Meer hineinführende Strand ist ideal für Kinder geeignet.



Auch stehen Ihnen dort gegen Gebühr in den Hauptsaisonzeiten Sonnenschirme und Strandliegen, sowie ein Tretboot- und Surfbrettverleih zur Verfügung.
Ausflugsmöglichkeiten

Busausflüge nach Korfu-Stadt (ca. 30 km).

Bootsausflüge zu den Nachbarinseln Paxos und Antipaxos oder ans griechische Festland.

Ausflüge rund um die grüne Insel, Besichtigung des Achilion (Feriensitz der Kaiserin Sissi), Fahrt zum Kloster Paleokastriza, Ausflug zum Wasserrutschenpark, Wanderungen ins nahegelegene Naturschutzgebiet, Mountain Bike Touren durch Olivenhaine, usw.